Wien

Verzeichnis der Altlasten in Wien. Die Altlasten sind chronologisch nummeriert, wobei die Nummer 1 jene Altlast ist, die in diesem Bundesland als erste ausgewiesen wurde. Altlasten, die als saniert oder gesichert beurteilt sind, werden in der Altlastenatlasverordnung als saniert beziehungsweise als gesichert ausgewiesen.  

* Die Verdachtsfläche "Frachtenbahnhof Praterstern - Bereich Petroleumhof wurde vorab in das Altlastenverzeichnis aufgenommen. Eine rechtsverbindliche Ausweisung in der Altlastenatlasverordnung wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

 

** Entsprechend der Bewertung der vorhandenen Untersuchungsergebnisse, der Gefährdungsabschätzung und der im Altlastensanierungsgesetz § 14 festgelegten Kriterien schlägt das Umweltbundesamt die Einstufung des Altstandortes "MEWA Hütteldorfer Straße" in die Prioritätenklasse 2 vor.

 

*** Die Altlast W16 "Rembrandtin" wurde vorab als saniert in das Altlastenverzeichnis aufgenommen. Eine rechtsverbindliche Ausweisung in der Altlastenatlasverordnung wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.