Veranstaltungen

Ein Überblick über aktuelle Veranstaltungen  

Workshop: Untersuchungsmethoden zum Schadstoffabbau in Altlasten
26. bis 27. September 2024
Deutscher Platz 5, 04103 Leipzig (Biocity)

Infos/Anmeldung: info@isodetect.de, +49 (0)341 35535851, https://www.isodetect.de/fortbildung/

Der zweitägige Workshop behandelt die wichtigsten Nachweismethoden zum Abbau von Schadstoffen an kontaminierten Standorten. Dazu werden die allgemeinen Grundlagen und Rahmenbedingungen sowie konventionelle und vor allem innovative Methoden (z.B. CSIA, BACTRAPs, qPCR, Metabolitenanalysen) vermittelt. Das Anwendungspotenzial und die Relevanz der Methoden wird in anschaulichen Praxisbeispielen verdeutlicht. Der Workshop wird durch eine Labordemonstration und Praxisübung abgerundet.

 

NACHLESE

ITVA Altlastensymposium 2024
20. bis 22. März 2024 in Kassel 
Tagungsband und Programm

 

ITVA Altlastensymposium 2023 
Historische Stadthalle in Wuppertal, 22.-24.03.2023 
Tagungsband 


25. Symposium Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung
DECHEMA-Haus Frankfurt/Main, 27.-28.11.2023
Programm und weitere Information

 

Weitere Veranstaltungen zum Thema:

Brachflächen-Dialog

Der Brachflächen-Dialog ist ein  Programm des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) mit dem Ziel, leerstehende und untergenutzte Standorte (kurz Brachflächen) wieder in die Nutzung zu bringen. Damit wird ein Beitrag zur Reduktion des Flächenverbrauchs und zur Erhaltung biologisch produktiver Böden geleistet.

Aktivitäten aus dem Brachflächendialog

 

Österreichischer Verein für Altlastenmanagement (ÖVA)

Der ÖVA ist eine Plattform für die Zusammenführung, Aufbereitung und Verbreitung von Wissen über die Untersuchung, Beurteilung und Sanierung von kontaminierten Standorten sowie deren Nachnutzung.

Veranstaltungen des ÖVA

 

Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband

Der ÖWAV vertritt seit 1909 die Gesamtheit der Wasser- und Abfallwirtschaft in Österreich. Als gemeinnütziger Verein setzt er sich für die Erreichung der nachhaltigen Ziele auf nationaler und internationaler Ebene ein.

Kurse & Seminare des ÖWAV

 

siehe auch Fachtagungen