Niederösterreich

Verzeichnis der Altlasten in Niederösterreich. Die Altlasten sind chronologisch nummeriert, wobei die Nr. 1 jene Altlast ist, die in diesem Bundesland als erste ausgewiesen wurde. Altlasten, die als saniert oder gesichert beurteilt sind, werden in der Altlastenatlasverordnung als saniert bzw. als gesichert ausgewiesen.

N1: Fischer Deponie saniert
N2: Stiftsdeponie saniert
N3: Deponie beim Geschirrwasser saniert
N4: Grünabfalldeponie saniert
N5: Gemeindedeponie Aderklaa saniert
N6: Aluminiumschlackendeponie Altlast
N7: Mülldeponie S.A.D. Altlast
N8: St. Georgi Stollen saniert
N9: Mülldeponie Helene Berger saniert
N10: NUA Müllkompostierungsanlage Traiskirchen gesichert
N11: Mülldeponie St. Valentin VA 01 gesichert
N12: Kapellerfeld Altlast
N13: Gipsdeponie Jungbunzlauer gesichert
N14: Deponie Waggonreparaturwerkstätte saniert
N15: Werksdeponie Neupack gesichert
N16: Tuttendorfer Breite gesichert
N17: Gaswerk Wiener Neustadt saniert
N18: OMV-Raffinerie Schwechat gesichert
N19: Mülldeponie Purgstall-Süd Altlast
N20: Raffinerie Vösendorf gesichert
N21: VOEST-Schredderanlage Laxenburg gesichert
N22: Schmid Schraubenwerke Landsthal gesichert
N23: Mülldeponie Horn gesichert
N24: Paukner saniert
N25: Hutter-Deponie saniert
N26: Säureteerablagerung Unterlanzendorf Altlast
N27: Parkplatz Brevillier Urban Altlast
N28: Linoleumfabrik Brunn am Gebirge saniert
N29: MKE Heidenreichstein gesichert
N30: Deponie Glasfabrik Moosbrunn gesichert
N31: Deponie Metran saniert
N32: Deponie Ortmann saniert
N33: Werft Korneuburg

saniert

N34: Neunkirchner Schraubenwerke saniert
N35: Glanzstoff - Deponie Nord Altlast
N36: Deponie Deutsch Wagram - Spindler Altlast
N37: Deponie Wiener Neudorf saniert
N38: Fa. Kreihsl Altlast
N39: Sportplatz Wiener Neudorf gesichert
N40: Gaswerk Stockerau gesichert
N41: Deponie MA 48 - Zwölfaxing Altlast
N42: Gaswerk Baden gesichert
N43: Waggonreparaturwerkstätte Deutsch Wagram saniert
N44: Betriebsdeponie Farbenfabrik Habich gesichert
N45: Putzerei Baumgartner Altlast
N46: Tanklager Mare Altlast
N47: Wilhelmsburger Eisenwerke saniert
N48: Sanitätslager Maria Enzersdorf saniert
N49: Deponie Tulln gesichert
N50: Betriebsdeponie Wilhelmsburger Eisenwerke saniert
N51: Berndorf Objekt 92* gesichert
N52: Angerler Grube saniert
N53: Teerfabrik Rütgers - Angern Altlast
N54: Beizschlammdeponie Ternitz Altlast
N55: Betongrubenfelder - Grube 1 saniert
N56: Betongrubenfelder - Grube 2 saniert
N57: Deponie Wienerberger Altlast
N58: Heferlbach Altlast
N59: Putzerei Alaska gesichert
N60: Lackfabrik Eisenstädter - Teilbereich Ost Altlast
N61: Deponie Rechte Kremszeile saniert
N62: Deponie MA 48 - Eisenbahndreieck Altlast
N63: Metallwarenfabrik Franke Altlast
N64: Industriegelände Moosbierbaum Altlast
N65: Deponie OMV - Zwölfaxing Altlast
N66: Wienersdorfer Dachpappenfabrik Altlast
N67: Fabrik elektrischer Apparate Schrems Altlast
N68: Dachpappenfabrik Krinninger saniert
N69: Stolllack Altlast
N70: Deponie Rannersdorf Altlast
N71: Putzerei Svrcek Altlast
N72: Putzerei Heilmeier Altlast
N73: Holzimprägnierung Rütgers Gerasdorf Altlast
N74: Glanzstoff Austria - Teilbereich Spinnerei Altlast
N75: Deponie Bachfeld Altlast
N76: Farbenfabrik Habich Altlast
N77: Petroleumfabrik Drösing Altlast
N78: Deponie Ortner Altlast
N79: Lechnergrube Altlast
N80: Flammgrube Altlast
N81: Deponie Wienerberger-Ortner Altlast
N82: Glanzstoff - Traisenau Altlast
N83: Tankstelle Hackl Altlast
N84: Deponie B 9 Beim Weißen Kreuz** Altlast
N85: Klederinger Mineralölraffinerie** Altlast

 

 

 * Die Altlast  N51 "Berndorf Objekt 92" wurde vorab als saniert in das Altlastenverzeichnis aufgenommen. Eine rechtsverbindliche Ausweisung in der Altlastenatlasverordnung wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

 

** Die Verdachtsflächen "Deponie B 9 Beim Weißen Kreuz" und "Klederinger Mineralölraffinerie" wurden vorab in das Altlastenverzeichnis aufgenommen. Eine rechtsverbindliche Ausweisung in der Altlastenatlasverordnung wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.